Jean C. Becker

Krimis aus Mainz und Rheinhessen

Bücher

Als „Tod beim Rotweinfest“ im November 2000 erschien, war die erste Auflage binnen 6 Wochen ausverkauft. Die Nachfrage war enorm und es waren nur noch vier Wochen bis Weihnachten! Doch irgendwie klappte es noch und bis zum  24.12. konnte ich das 3. Tausend ausliefern …

„Haie im Mainzer Becken“ war zu diesem Zeitpunkt schon fast fertig und kam 2001 auf den Markt – ebenfalls mit viel Erfolg und inzwischen in der zweiten Auflage. Es folgten der Bildband „Eine Mordsgegend“ … wenn man schon ins Gras beißen muss, dann hier … und die weiteren Krimis „Leichentanz an Fassenacht“ (2003), „Das Mainzer Mörderpendel“ (2005), „Tod in der Unterwelt“ (2007), „Sturm am Bismarckturm“ (2009) und „Das Zockergrab am Rheingrund“ (2011). Dazwischen war noch ein Beitrag für den Krimi-Sampler „Mörderisches Rheinhessen“ und zwei Mini-Krimis für die Sophos GmbH.

Inzwischen ist die Buchpreisbindung für die Krimis aufgehoben – meine gedruckten Bücher gibt es jetzt für 3.90€ bei mir und die e-books für 2.90€.

Derzeit arbeite ich an einem Projekt, das die Mainzer Unterwelten mit vielen Bereichen der Biologie und Psychologie in Verbindung bringt. Mit einem Schmunzeln und – ja, auch das – manchmal ein wenig kriminellen Einschlag. Mal sehen, ob ich einen Teil schon bis Weihnachten fertig habe …

Bücher erhätlich beim Selztal-Verlag